Wir beraten Betroffene und Interessierte zum Thema Selbsthilfe und betreuen Selbsthilfegruppen in Niederbayern.

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Deggendorf (bislang „SEKON Niederbayern“) befindet sich seit Januar 2014 in Trägerschaft der Diakonie Landshut.
Sie finden uns jetzt in den neuen Räumlichkeiten im Palais, Am Stadtpark 12, Erdgeschoss in  94469 Deggendorf.

Ulrike Pleintinger, Kornelia Thomanek-Kotios

Die Diakonie Landshut führt die bisherige  Selbsthilfearbeit für rund 500 Selbsthilfegruppen und Interessierte im ganzen Regierungsbezirk unter Leitung von Kornelia Thomanek-Kotios weiter. Die Kontaktstelle wechselte zwar die Räumlichkeiten, bleibt aber weiterhin auf dem Gelände des Palais im Stadtpark. Nach dem Umzug  findet man  die Kontaktstelle jetzt  Am Stadtpark 12, barrierefrei im Erdgeschoss des Gebäudes.

Die Mitarbeiterin der Diakonie Landshut,  Kornelia Thomanek-Kotios (im Bild rechts), wird das bisherige Selbsthilfe-Unterstützungsangebot  fortführen. Seit 2009 leitet sie die Selbsthilfe-Kontaktstelle Landshut und ist nun mit der Kontaktstelle Deggendorf für die bezirksweite Arbeit zuständig. Zu ihren Aufgaben gehören die Beratung und Vermittlung von Interessierten an entsprechende Gruppen, die Unterstützung bei Neugründungen, die Durchführung von Gesamtgruppentreffen sowie die Organisation von Fortbildungen und Informationsveranstaltungen. Jeweils am Montag wird sie Außensprechstunden in Deggendorf abhalten und ist hier in der Regel persönlich und telefonisch zu erreichen.

Als ständige Mitarbeiterin bleibt Ulrike Pleintinger (im Bild links) in der Kontaktstelle Deggendorf. Zuständig für den  „Runden Tisch Niederbayern“, die Verwaltung und Verteilung der Selbsthilfe-Fördergelder der Krankenkassen, führt sie an der Seite von Kornelia Thomanek-Kotios ihre Aufgabe fort.

Der bisherige Träger, die Klinik Angermühle unter Leitung von Dr. Hans-Rainer Buchmüller, hat sich mit den Mitarbeiterinnen Sonja Ebner, Heidi Hassan und Angela Strasser seit fast 20 Jahren für die Selbsthilfearbeit engagiert.
Ihnen sei an dieser Stelle für das jahrelange Engagement nochmals herzlich gedankt!


Selbsthilfekontaktstelle Deggendorf
Am Stadtpark 12  •  94469 Deggendorf  •  0991 29795540